Die Bewegungspraxis steht im Vordergrund. Wahrnehmung, Stabilität und kontrollierte Flexibilität werden in den Mittelpunkt gerückt, um ein rückenfreundliches und wirbelsäulenschonendes Training zu ermöglichen. Kräftigung wichtiger Muskelgruppen des Haltungapparates, Verbesserung der Beweglichkeit und Ausdauer werden geschult. Der evtl. Einsatz von Kleingeräten gewährleistet eine erhöhte Herausforderung. Bewegung mit Musik bringt Schwung in die Wirbelsäule. Am Ende wird das Training nicht nur dem Rücken, sondern Körper, Geist und Seele gut tun.

wann: wo:
Dienstag:
von 18:00 – 19:00
Gymnastikhalle Gymnasium
Trainerin:
Maria Haan
Telefon: 02272 82331